Fandom

Geheimakte Wiki

Kassettenrekorder

189Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Kassettenrekorder.jpg

Der Kassettenrekorder.

Papas alter Weltempfänger.

Der Kassettenrekorder ist eine Musikanlage aus Geheimakte: Tunguska in Wladimir Kalenkows Haus auf Wladimir Kalenkows Schreibtisch.

Man kann ihn erst nicht anschalten, weil (Nina sagt):

Die Antenne ist abgebrochen, und eine Kassette ist auch nicht drin. Außer einem beruhigend gleichmäßigen Rauschen werde ich da wohl nichts hören.

Kassette 1 Bearbeiten

Wladimir Kalenkow: Am Auto die erste und die letzte, vom Zugang in den Untergrund ein Viertel der Löcher und schließlich die Wächter meiner Arbeit.

Nina: Was? Was ist das denn? Eine Art Code? Papa, manchmal bist du echt ganz schön gaga.

Lösung Bearbeiten

Text Lösung
Sein Auto steht in seiner Garage im Innenhof von Wladimir Kalenkows Haus, das Kennzeichen lautet: B:WK 283, also ist die erste 2 und die letzte 3. 2 3
Der „Zugang in den Untergrund“ ist der Kanaldeckel vor seiner Garage. Insgesamt hat er 16 Löcher, um ein Viertel raus zubekommen müssen mir nur durch 4 Teilen, ergibt 4. 4
Die „Wächter meiner Arbeit“ sind die beiden Statuten Vor dem Berliner Museum, also 2. 2
Der Code ist also: 2, 3, 4, 2 2 3 4 2
Kein Wunder, dass Papa sich die Zahlenkombination auf Kassette gesprochen hat. Auf das Passwort wird so schnell keiner kommen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki