Fandom

Geheimakte Wiki

Gespräch mit Oleg Kambursky vor seiner Haustür

189Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Gespräch mit Oleg Kambursky vor seiner Haustür
Gespräch mit Oleg Kambursky.jpg
Details
Ort Vor Oleg Kamburskys Haus
Gesprächsteilnehmer Oleg Kambursky
Nina Kalenkow
Voraussetzungen Lisas Fahrrad reparieren
Gesprächsthemen Keine
Nach dem Gespräch Man muss die Aufgabe Oleg Kamburskys Gespräch mithören erledigen
Vorheriges Gespräch Gespräch mit Lisa vor dem Museum
Nächstes Gespräch Das Telefongespräch von Oleg Kambursky

Das Gespräch mit Oleg Kambursky vor seiner Haustür ergibt sich, wenn man von vor Oleg Kamburskys Haus zu der Haustür geht und klingelt:

Oleg Kambursky: Guten Tag.

Nina: Guten Tag, sind sie Oleg Kambursky?

Oleg Kambursky: Ja, wieso?

Nina: Ich ... ich bin Nina Kalenkow.

Oleg Kambursky: Ja und?

Nina: Ja, also, äh, Sie kennen meinen Vater, Wladimir Kalenkow. Und ich dachte, Sie ...

Oleg Kambursky: Ich kenne keinen Wladimir Kalenkow. Und jetzt entschuldigen Sie mich bitte.

Puh, das war ja nicht sehr erfolgreich. Ich erhoffe mir den großen Durchbruch bei der Suche nach meinem Vater, und der Typ lässt mich nicht mal ausreden. Ob ich irgendwas Falsches gesagt habe. Oder vielleicht genau das Richtige?

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki