Fandom

Geheimakte Wiki

Geheimakte 3

189Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Geheimakte 3
Das Cover
Entwickler Animation Arts
Publisher Deep Silver
Veröffentlichung Europa 31. August 2012 (PC)
Genre Abenteuer
Spielmodi Einzelspieler
Plattform(en) PC
Alterseinstufung USK: 12, PEGI: 12, ESRB: T (ab 13)
Vorgänger dieses Spiels Geheimakte 2: Puritas Cordis
Nachfolger dieses Spiels Steht noch aus

Geheimakte 3 (englisch: Secret Files 3) ist der dritte Teil der Geheimakte-Serie und erschien am 31. August 2012 in Europa bzw. am 14. September in den USA für den PC.

Ob es eine Wii- oder Nintendo-DS-Version geben wird, ist momentan noch unbekannt, allerdings wird es nicht für wahrscheinlich gehalten.

Handlung Bearbeiten

Die Handlung spielt im Jahre 2012 und beginn damit, dass die Spielfigur Nina Kalenkow ihren Freund Max Gruber heiraten wollte, doch dann erscheinen dunkle Gestalten die Max verhaften, da er angeblich Mitglied einer Terroristischen Vereinigung ist. Was steckt wirklich hinter der Sache ist Max, ist er tatsächlich Mitglied einer solchen Vereinigung oder steckt etwas anderes dahinter?

Handbuch Symbole Bearbeiten

Tür Bearbeiten

Durch einen Doppelklick auf Ausgänge (zum Beispiel Türen) wechseln Sie sofort in den entsprechenden Raum.

Wenn Sie den Mauszeiger über ein Objekt in der Szene bewegen, wird Ihnen der Cursor die möglichen Interaktions-Optionen anzeigen. Zudem erscheint direkt über dem Mauszeiger ein kurzer Text, der Sie darüber informiert, um welchen Gegenstand/welche Person u.s.w. es sich dabei handelt. Am Cursor färben sich Maustasten, die eine Aktion erlauben, grün. Ein zusätzlich eingeblendetes Icon gibt dabei an, welche Aktion Sie durchführen können.

Hand Bearbeiten

Wird dieses Symbol eingeblendet, können Sie mit der linken Maustaste einen Gegenstand aus dem Bild oder dem Inventar aufnehmen, mit Personen sprechen, oder einen der Menüpunkte in der Inventarleiste auswählen. Haben Sie bereits einen Gegenstand im Inventar und klicken mit der linken Maustaste darauf, so "klebt" dieser jetzt am Mauszeiger. Fahren Sie nun mit der Maus über einen Gegenstand oder eine Person. Wenn wieder ein "Hand"-Symbol angezeigt wird, so können Sie die beiden Gegenstände miteinander kombinieren. Bearbeiten

Auge Bearbeiten

Erscheint dieses Symbol, können Sie die entsprechenden Personen bzw. Gegenstände näher untersuchen.

Doppelpfeil Bearbeiten

Dieser Pfeil erscheint beim Abspielen eines Videos oder eines Dialoges. Drücken Sie die rechte Maustaste, um die Zwischensequenz oder die Sprachausgabe bzw. die Untertitel zu überspringen und das Spielgeschehen so zu beschleunigen.

Kreispfeil Bearbeiten

Damit können Sie einen Gegenstand, den Sie in die Hand genommen haben, wieder zurück ins Inventar legen.

Lupe Bearbeiten

Diese Funktion - von unserer Marketingabteilung liebevoll Snoop Key getauft - zeigt alle Gegenstände und Personen an, die Sie untersuchen und/oder mit denen Sie interagieren können. Diese werden durch ein Lupensymbol markiert. Mögliche Ausgänge Ihres aktuellen Aufenthaltsortes erkennen Sie an den Türsymbolen.

Bilder Bearbeiten

Externe Links Bearbeiten

Veröffentlichungen der Geheimakte-Serie

2006 Geheimakte: Tunguska | 2008 Geheimakte 2: Puritas Cordis | 2012 Geheimakte 3 | 2013 Geheimakte: Sam Peters

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki