Fandom

Geheimakte Wiki

Geheimakte: Sam Peters

189Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Geheimakte: Sam Peters
Geheimakte Sam Peters.jpg
Entwickler Animation Arts
Publisher Deep Silver
Veröffentlichung Europa 18. Oktober 2013 (PC)
Genre Abenteuer
Spielmodi Einzelspieler
Plattform(en) PC
Alterseinstufung USK: 6, PEGI: 12
Vorgänger dieses Spiels Geheimakte 3
Geheimakte: Sam Peters ist ein Spin-Off der Geheimakte-Serie von Animation Arts und Deep Silver. Das Spiel erschien am 18. Oktober 2013 für PC. Im Mittelpunkt steht die bereits aus Geheimakte 2: Puritas Cordis bekannte Journalistin Sam Peters.

Handlung Bearbeiten

Die Reporterin Sam Peters ist einer heißen Story auf der Spur: Wissenschaftler haben in Afrika Veränderungen im genetischen Code von Wassertieren festgestellt. Der See Bosumtwi, in dem die Mutationen auftraten, wurde vor über einer Millionen Jahren durch einen Meteoriteneinschlag geformt worden ist. Haben es so etwas außerirdische Lebensformen auf die Erde geschafft?

Diese Geschichte würde Sam bestimmt eine senstationelle Titelgeschichte liefern. Doch als sie im Dschungel ankommt, steht sie vor wesentlich größeren Problemen als vermutet: Eine Legende der Aschanti, einer Volkgruppe in Ghana, erzählt von einer menschenähnlichen Kreatur, die nachts in den Bäumen lauert und Opfer in ihre Verstecke schleift, um ihnen das Blut auszusaugen: Ein Asanbosam. Als dann auch eine Expeditionsgruppe im Regenwald auf mysteriöse Weise verschwindet, muss sich Sam entscheiden, ob ihre Reportage diese Gefahr wirklich wert ist.


Screenshots Bearbeiten

Veröffentlichungen der Geheimakte-Serie

2006 Geheimakte: Tunguska | 2008 Geheimakte 2: Puritas Cordis | 2012 Geheimakte 3 | 2013 Geheimakte: Sam Peters

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki